JS Unikatuhren bei „Golden Age“

Gerne möchten wir uns bei der Redaktion von „Golden Age“ für den nette Artikel bedanken. Schön, dass es noch unabhängige Zeitschriften gibt, die nicht nur Artikel von Firmen schreiben, die  sich erkenntlich zeigen. Da wir Werbegeschenke jeder Art ablehnen, ist es nicht selbstverständlich, dass über uns in einem Life Style Magazin berichtet wird. (ab Seite 44)

Also vielen Dank „Golden Age“ und alles Gute für diese schöne Zeitschrift.

golden age