Wie können wir als kleiner Familienbetrieb neben den Dinosaurier der Uhrenindustrie bestehen?


Ganz einfach: Prinzip «Tante Emma Laden» Der braucht weder Marketing Abteilung noch Werbebotschafter. Influencer kennt Tante Emma nicht aber dafür alle ihre Kunden.


Kundennähe heisst auch, dass wir immer für jeden da sind. Sei es eine Revision, Armbandwechsel oder eine Reparatur. After Sale in Form von überteuerten Revisionskosten? Fehlanzeige


Unsere Kunden wollen wir durch die Begeisterung zu unserer Handarbeit gewinnen und der Preis für eine Uhr besteht bei uns nicht aus Marketing, sondern aus Arbeit und Material.


Besucht und folgt uns bei Instagram, Facebook oder bei Youtube. Auf den drei Kanälen stellen wir regelmässig unsere aktuellen Arbeiten vor und man bekommt einen tiefen Einblick in unsere Werkstatt.

Egal ob im Livestream, Live Chat oder als stiller Leser. Wir freuen uns über jeden Neuzugang und über jede Nachricht. Wir antworten auf alle Fragen und sind offen für neue Ideen.