23. Februar 2021
Wir machen alles für Sie
Ein Zifferblatt nach der Idee des Kunden. hier ein Rohling der noch farblich gestaltet und gedruckt wird. Unser Kunde wolte die Weltkarte als Profil auf dem Zifferblatt haben. Die Ausschnitte sind für die Mondphasen und Datumsanzeige.
19. Februar 2021
Kundenwunsch
Uhr nach Kundenvorgabe zur Rubinhochzeit. die 40 wurde als Mustergravur auf das Zifferblatt gebracht. Die Innenlünette erhielt eine Fräsgravur und wurde rose vergoldet. 12 Rubine dienen als Stundenindex. Zeiger satiniert und rose vergoldet. Das Edelstahlgehäuse wurde satiniert, die Lünette spiegelpoliert.
11. Januar 2021
Kleiner Tabubruch
Bisher war ich eigentlich immer stolz darauf keine CNC gesteuerte Maschine zu besitzen und alle Arbeiten mit konventionellen Maschinen erledigen zu können. In letzter Zeit jedoch, kam ich vor allem bei meinen gestalterischen Ideen, an die Grenze des Machbaren. Alte Guillochemaschinen, mit denen man wunderschöne Muster auf Zifferblätter anbringen kann, gibt es leider kaum noch und wenn, kosten sie soviel wie ein Landsitz in Malibu und sind auch fast so gross. Meine alte Gravurmaschine konnte...
11. Januar 2021
G.C.T. Hamilton ist fertig
Endlich ist sie fertig geworden. Kann ab sofort, nach Terminabsprache in unserer Werkstatt besichtigt und auch gekauft werden! Mariage Hamilton 4992B Navigator Watch
09. Dezember 2020
Bilder von der Herstellung des Gehäuses für die G.C.T. Uhr mit dem Hamilton 4992b Kaliber.
19. November 2020
Bord- und Navigations Chronometer Hamilton 4992b mit 24 Stundenanzeige
15. November 2020
Zusätzlich zum gedruckten Zertifikat erhält jeder Besitzer ein digitales Zertifikat, der alle Informationen zur Herstellung Ihrer Uhr enthält.
14. November 2020
Uhren mit Zeigerdatum, demnächst im Shop. Jede Uhr wie immer ein Einzelstück. Uhrwerk Schweizer Automatikwerk SW221, beidseitig aufziehender Rotor, 26 Rubinlagersteine. 47mm Gehäuse in unterschiedlicher Ausführung, Edelstahl, Saphirglas und Glasboden.
19. Oktober 2020
Die ersten beiden Uhren für Retina Jewelry sind fertig. Hier gibt es ein paar Bilder von der Herstellung. Mehr Infos unter:
15. August 2020
Nach Plan haben wir den Werkstattumbau geschafft und seit einer Woche sind wir schon wieder am Uhren bauen. Ein grosses Danke an unsere fleissigen Helfer, ohne die wir es nie geschafft hätten. Der Umbau war nötig, weil der Stauraum zu gering wurde, zu viel herum stand und es fast unmöglich wurde die Werkstattluft, für die Lackier und Druckarbeiten, genügend zu filtern. Mit den neuen Werkbänken und Schränken haben wir wieder genügend verschliessbare Ablageflächen und Stauräume. Weiter...

Mehr anzeigen